BUCH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Publikation
TUBE  DUST  DRONE
Brückenmusik 1995–2015 

2016, 224 Seiten, 17×24 cm, 170 Abbildungen,
deutsch/englisch, Broschur, Audio-CD
ISBN 978-3-00-052513-1 / 29,90 EUR

Ein langer Raum und eine lange Geschichte: Seit über 20 Jahren lädt die „Brückenmusik“ die Crème de la Crème der internationalen Klangkunst ins Zwielicht des Hohlkastens, um einer akustisch überreichen Umgebung neue Aspekte abzuringen. Die dort entstanden Arbeiten sind oft genauso einzigartig wie der Raum, das Festival eine der ältesten Klangkunstveranstaltung Deutschlands. Zeit für einen Rückblick mit Pauken und Trompeten und einer CD zum Buch, auf der die Brücke ein langes Solo gibt.
(hwk)

Mit Beiträge von Hermann-Christoph Müller, Peter Behrendsen, hans w. koch & Jens Brand, Therapeutische Hörgruppe Köln, Reinhard Thon, Helga de la Motte-Haber, Bill Dietz, Rolf Sachsse, Paul DeMarinis, Hubert Steins sowie eine Chronik der Arbeiten aller bisher beteiligter Künstlern/innen.

Buch erhältlich über buch@brueckenmusik.de und im Fachhandel

 

Die Publikation wurde gefördert durch:
Kunststiftung NRW, Stiftung Kunstfonds, Kulturamt der Stadt Köln